Veränderung ist die Konstante

Bin ich bereit, mich zu verändern? Wie fühlt sich das Wort „Veränderung“ überhaupt an?

Habe ich Angst vor Veränderung? Könnte es sein, dass ich mich nicht verändern möchte und deshalb die Veränderung von aussen kommt? Oder kann es sein, dass aussen und innen gar nicht so getrennt sind voneinander und einer vermeintlich äusseren Veränderung eine innere Veränderung zugrunde liegt?

Nun kann es aber auch sein, dass wir einfach spüren, dass Veränderung angesagt ist. Dass wir uns neugierig unsere Seele öffnen um zu erfahren, welche Geschenke für uns bereit sind.

Veränderung ist die Konstante!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.