Die Nixe

Die Nixe steht für die freie, unabhängige und wilde Frau, welche ist, wie sie ist. Die sich nicht um Konventionen kümmert aber Meisterin der Emotionen ist. Sie weiss die Kraft des Wassers – der Emotionen – für sich zu nützen und ist nicht manipulierbar.

In vielen Kulturen glauben die Menschen an Elementgeister wie Elfen, Zwergen und Gnome. Die Nixen oder Meerjungfrauen wohnen in Bächen, Flüssen, Teichen, Seen oder im Meer. Sie lehren uns gerne etwas über Gefühle und Empfindungen. Du kannst mit ihnen in Kontakt treten, indem Du ein kleines Ritual am Wasser machst, ihnen etwas feine Räuchermischung, Blüten, Kekse und einen schönen Stein, eine Perle oder Glasperle offerierst. Vielleicht lockst Du sie zusätzlich, indem Du ein schönes Lied singst oder eine Flöte spielst. Nixen wissen Rat, wenn es um Liebe und Gefühle geht, vor allem um Selbstliebe.

Aber Vorsicht, sei Dir und ihnen gegenüber ehrlich.
Erzürne sie auf keinen Fall, indem Du Dich zu Versprechungen hinreissen lässt, die Du dann nicht hältst.

Erlaube Dir zu sein, wie eine Nixe: schön, frei und selbstbestimmt – unabhängig von Alter, Gewicht und Haarfarbe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.